"Goldener Handschlag" für Ex-Chef der Britischen Steuerbehörde

Der im Juli 2012 als Vorsteher der britischen Steuerbehörde HMRC zurückgetretene Dave Hartnett (Hintergrund hier und hier) bekam in der vergangenen Woche eine besondere Auszeichnung verliehen. Mit laufender Kamera ausgestattet gelangten einige Aktivisten in den Dinersaal eines exquisiten, zweitägigen Steuerplanungsevents (Programm hier), wo Hartnett gerade seine Festrede hielt. Als Vertreter von Goldman Sachs und Vodafone verkleidet überreichten sie Hartnett die Auszeichnung für seine Verdienste um die erfolgreiche Steuervermeidung der Konzerne. Einige Dinergäste applaudierten zunächst, bis der Groschen fiel. Film ab!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben