Money on an Island: Hip-Hop Song zu Steueroasen

Von den Nord-Irischen “Apopalyptics” ein sympathischer Song zum Geld auf einer Insel –

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  • Ja, anderen Menschen mit Gewalt die Früchte ihrer produktiven Arbeit wegnehmen – das ist moralisch und macht Sinn!

    Steuergerechtigkeit – hahaha, auf das Wort muss man auch erst einmal kommen. Klasse Blog!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben