Starbucks, Irland und die Schweiz

…werden in diesem kurzen Beitrag im Schweizer Fernsehen durch einen spannenden roten Faden verknüpft. Es geht um die niedrigen Unternehmenssteuern in beiden Ländern und die anschwellenden Proteste gegen Konzerne, die sich am Steuervermeidungsspiel beteiligen. Film ab!

10vor10 vom 25.10.2012

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben