Schlagwort: griechenland

Bericht „Fool's Gold“: Wie eine kanadische Firma die griechische Umwelt zerstört und Steuern umgeht

Bericht „Fool's Gold“: Wie eine kanadische Firma die griechische Umwelt zerstört und Steuern umgeht

Der Bericht „Fool’s Gold“ („Katzengold“) der holländischen Organisation SOMO zeigt, dass eine Erholung der griechischen Wirtschaft durch umfangreiche Steuervermeidung – ermöglicht durch die Niederlande – untergraben wird. Zur gleichen Zeit muss Griechenland strenge Sparmaßnahmen vonseiten der Europäischen Kommission, der Europäischen Zentralbank und des IWF erdulden, die wiederum von den Niederlanden unterstützt werden. Der Bericht deckt […]

Mal die Brille wechseln

***Dieser Artikel erschien erstmals im Freitag*** Das größte Finanzproblem in der EU ist nicht die Schuldenkrise. Es ist die ungerechte Steuerpolitik. Konzerne profitieren, während die Bürger das Nachsehen haben. Von einem Schuldenschnitt sprach Alexis Tsipras in seiner ersten Regierungserklärung nur am Rande. Sein eigentliches Thema waren die Zustände im eigenen Land, und dafür fand er […]

Griechische Millionen in die Schweiz

Die Schweiz versucht durch ihre bilateralen Abkommen mit Deutschland, Großbritannien und vielleicht bald auch Griechenland den Anschein einer neuen “Weißgeldstrategie” zu erwecken. Wie wenig davon wahr ist zeigt ein Bild-Artikel: “Griechen überweisen Millionen in die Schweiz […] Die Kapitalflucht der Griechen (allein im September und Oktober 14 Milliarden Euro) nimmt immer absurdere Züge an: • […]

Abgeltungssteuer Schweiz: Transparency International Deutschland bezieht Stellung

Abgeltungssteuer Schweiz: Transparency International Deutschland bezieht Stellung

Wir freuen uns, dass mit Transparency International Deutschland ein wichtiger Akteur der Zivilgesellschaft Fahrt in Richtung Finanztransparenz und Steuergerechtigkeit aufnimmt. Gestern hieß es in einer Pressemitteilung von TI zum Amnestieabkommen mit der Schweiz: “Edda Müller, Vorsitzende von Transparency Deutschland: ‘Aus demokratischer Perspektive ist es beschämend, dass der Entwurf des Abkommens geheim bleibt. Bei der Bedeutung […]

Apropos Euro-Rettung

Wer im Hinblick auf die jüngste Banken- äh, Eurorettung vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht, dem sei ein Blogbeitrag im Schweizer Journal 21 empfohlen. René Zeyer bringt in seinem Beitrag “Alles gerettet oder alles im Eimer?” einige wichtige Fakten auf den Punkt (kritische Kommentare willkommen): “Es ist völlig egal, welche der herumgebotenen Zahlen […]

Bundesregierung und EU müssen sich für mehr Transparenz über „Schwarzgelder“ griechischer Bürger in Schattenfinanzzentren einsetzen

Eine willkommene Pressemitteilung der Korruptionswächter von Transparency International Deutschland rief gestern die Bundesregierung und EU auf, die Empfängerseite der Steuerflucht griechischer Bürger stärker zu untersuchen. Vielleicht inspiriert von einem Beitrag auf Plus-Minus oder über Gaddafi’s Milliarden auf europäischen Konten? Hier die gesamte Pressemitteilung: Griechenland-Krise: Bundesregierung und EU müssen sich für mehr Transparenz über „Schwarzgelder“ griechischer […]

Abgeltungssteuer statt automatischer Informationsaustausch: Interesse in Europa wächst

Bern, 1. 2. 2011. Der europaweite automatische Informationsaustauch ist zunehmend in Gefahr. Die Schweiz will mit einer Abgeltungssteuer das gemeinsame Vorgehen der EU-Staaten untergraben. Am Weltwirtschaftsforum in Davos haben verschiedene europäische Staaten Interesse am Schweizer Vorschlag gezeigt. Die Schweizer Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey reiste letzte Woche mit einer besonderen Mission ans Davoser Weltwirtschaftsforum. Am Rande des […]

Quo Vadis, Germania?

Die Welt- und Eurountergangsstimmung dieser Tage mit Ölpest, Präsidentenrücktritt und “Inflationsangst” kontrastiert auffällig stark mit einigen guten Nachrichten über Deutschland’s wirtschaftliche Situation. Der Spiegel frohlockt dass Manager Deutschland zum besten Investitionsstandort in Europa küren und die BRD es gar unter die Top fünf der Welt schafft. Durch die Presse ging ebenfalls die Schlagzeile, dass in […]

Nach oben