Schlagwort: USA

Obama's Wall Street Reform

Ein erleichtertes Aufseufzen mag einem entfahren: Das Gesetzesvorhaben zur Reform des Finanzmarktes in den USA ist schließlich gestern verabschiedet worden, dem enormen Gegendruck durch die Wall Street zum Trotz. Leider aber nicht unbeschadet davon. Der Spiegel schreibt dazu: Die Banken, eben erst von den US-Steuerzahlern aus der schwersten Krise ihrer Geschichte gerettet, steckten zig Millionen […]

Brasilien macht Ernst

Brasiliens Finanzministerium hat am 4. Juni eine neue Liste mit 74 Steueroasen bzw. Schattenfinanzzentren vorgestellt. Die begleitende Pressemitteilung erklärt, dass Brasilien spezfische Abwehrinstrumente gegen diese Jurisdiktionen einsetzen kann um gegen Steuerplanung vorzugehen. Die Liste löst eine im Jahr 2002 und 53 Staaten umfassende Liste ab und besteht aus zwei Teilen. Die erste Liste enthält 65 […]

Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Bsirske für Steuererhöhungen (RP)Der Chef der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, spricht sich für Steuererhöhungen aus. „Wir können es uns nicht mehr leisten, bei der Besteuerung großer Erbschaften und Vermögen eine Steueroase zu sein“, sagte der Gewerkschafter am Mittwoch in einem Interview. Finanzamt Trier überführt Manager der massiven Steuerhinterziehung (Volksfreund)28 000 Pendler aus der Region sind […]

TJN's Schattenfinanzindex im National Geographic

TJN's Schattenfinanzindex im National Geographic

Ein wenig Stolz lässt sich nicht leugnen wenn wir berichten, dass das renommierte US-Magazin National Geographic den Schattenfinanzindex vom Netzwerk Steuergerechtigkeit vorstellt. In einer Graphik werden die 15 Top-Verdunkelungsoasen anhand zweier Achsen eingeordnet. Horizontal wird die Finanz-Intransparenz abgebildet und vertikal das Volumen an Finanzoperationen. Leider ist der Gesamtartikel nicht online verfügbar. Mehr Hintergrund zur Graphik […]

Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Internationaler Druck nimmt zu (NZZ)Eine Konvention von Europarat und OECD sieht bei Steuern den automatischen Informationsaustausch vor. Die Schweiz könnte zur Teilnahme genötigt werden.TJN-Kommentar: Wie dieser Artikel leider falsch darstellt, propagiert diese Konvention den automatischen Informationsaustausch nicht, sondern erlaubt ihn lediglich. Damit ist selbst bei Ratifizierung dieses Abkommens kein wirksamer Schritt in Richtung automatischen Austauschs […]

Bewegung in der EU

Hans Eichel, ehemaliger deutscher Finanzminister, ist heute mit einem Interview in der Handelszeitung (hier ganzer Artikel). Darin befinden sich einige bemerkenswerte Einschätzungen über den Stand der Zinsrichtlinie. Zum Beispiel lässt sich dort nachlesen, dass die OECD-„Standards“ nicht genügen (hier mehr Hintergrund dazu) und welche Wirkung es haben wird, sobald die Schweiz diesen „Standards“ folgen wird: […]

Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

„Die grösste Steueroase der Welt“ (NZZ)Mexiko fordert von den Vereinigten Staaten Auskunft über Konten seiner Bürger bei US-Banken. Am Dienstag wird sich die US-Steuerbehörde IRS an einem OECD-Treffen in Mexiko als Siegerin über das Schweizer Bankgeheimnis feiern lassen. Derweil versucht der Gastgeber, die Steueroase USA zu knacken. Jagd auf Steuersünder (SZ)Sommeroffensive im Sonnenland: Die Regierung […]

Nach oben