Arbeitsgruppen und Mitarbeit

Haben Sie Lust mitzudiskutieren und sich einzubringen? Dann beteiligen Sie sich doch in einer unserer Arbeitsgruppen. Außerdem sind wir immer auf der Suche nach Gastautor*innen für unseren Blog – also wenn Sie schon vertiefte Kenntnisse zu einem Steuerthema haben und gerne einen Beitrag dazu schreiben möchten, melden Sie sich gerne an info [at] netzwerk-steuergerechtigkeit.de

Derzeit haben wir folgende Arbeitsgruppen:

AG Unternehmenssteuern

Die AG Unternehmenssteuern befasst sich mit internationalen (z. B. BEPS 2.0) und nationalen (z. B. Reformpapier der CDU/CSU, Corona-Konjunkturpaket) Fragen der Unternehmensbesteuerung. Die AG besteht derzeit aus einem Email-Verteiler mit ca. 20 Mitgliedern aus Zivilgesellschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung und ca. 4 Treffen pro Jahr.

Ansprechpartner: Christoph Trautvetter (christoph.trautvetter [at] netzwerk-steuergerechtigkeit.de)

AG Vermögen und Erbschaft

Die AG Vermögen und Erbschaft befasst sich mit der Vermögensungleichheit in Deutschland mit dem Ziel der Chancengleichheit, unabhängig vom Elternhaus. Kernfragen sind die Wiedereinführung einer effektiven Vermögensteuer und die Reform der Erbschaftsteuer ohne die nicht zu rechtfertigen Ausnahmen für Betriebsvermögen. Bei kurzfristigem Finanzierungsbedarf ist die Vermögensabgabe ebenfalls ein Konzept, das die AG erforscht. Die AG trifft sich monatlich per Videokonferenz mit je 5–6 Teilnehmer*innen von Mitgliedsorganisationen und einzelnen Unterstützer*innen.

Ansprechpartner: Yannick Schwarz (yannick.schwarz [at] netzwerk-steuergerechtigkeit.de)

AG Steuern und Entwicklung

Zu den inhaltlichen Schwerpunkte der AG Steuern und Entwicklung gehören ähnlich den anderen AGs eine faire effektive Besteuerung von multinationalen Konzernen und progressive Steuersysteme, die von Steuerbehörden effektiv umgesetzt werden. Im Fokus stehen jedoch die besonderen Bedürfnisse von Ländern im Globalen Süden, die strukturelle Unterschiede zu Deutschland aufweisen und bei internationalen Verhandlungen oft außen vor bleiben. Die AG trifft sich monatlich per Videokonferenz mit je 5–6 Teilnehmer*innen von Mitgliedsorganisationen und einzelnen Unterstützer*innen.

Ansprechpartner: Yannick Schwarz (yannick.schwarz [at] netzwerk-steuergerechtigkeit.de)

Nach oben