Kategorie: Steuergerechtigkeit

Neue Umfrage zeigt mehrheitliche Unterstützung für eine Vermögensteuer für Multimillionäre

Neue Umfrage zeigt mehrheitliche Unterstützung für eine Vermögensteuer für Multimillionäre

Zwei Drittel der Deutschen befürworten eine Vermögensteuer für Multimillionäre, nur 10 % sind dagegen Der Vorschlag erhält parteiübergreifende Unterstützung von Wähler*innen Das internationale Meinungsforschungsinstitut Glocalities hat zwischen Februar und März 2021 in einer Umfrage 1084 Menschen befragt, ob sie den Vorschlag unterstützen: „Menschen, die mehr besitzen als 8 Millionen Euro, sollten eine zusätzliche Jahressteuer von […]

Wo sich Statistik und Einzelschicksal treffen – ein Buchreview für „Working Class“ und „Wir Erben“

Wo sich Statistik und Einzelschicksal treffen – ein Buchreview für „Working Class“ und „Wir Erben“

Wer eins gelesen hat, wird auch das andere lesen wollen. Nach ihrem einsichtsreichen Buch über das seltene Privileg und die Probleme größerer Erbschaften, hat Julia Friedrichs jetzt die weniger privilegierte Mehrheit durchs Corona-Jahr begleitet. Mangels eines besseren Begriffs nennt sie diese Gruppe die „Working Class“. Das sind für sie weniger die traditionell gewerkschaftlich organisierten Industriearbeiter, […]

Die Geschäfte von Blackstone – wie Berliner Mieteinnahmen auf den Cayman Islands verschwinden

Die Geschäfte von Blackstone – wie Berliner Mieteinnahmen auf den Cayman Islands verschwinden Die Geschäfte von Blackstone

Gastbeitrag von Sven Giegold Heute erschien ein Artikel im Tagesspiegel über die Geschäfte des weltweit größten Immobilieninvestoren Blackstone auf dem Berliner Wohnungsmarkt. Blackstone besitzt Tausende Wohnungen in Berlin und gehört damit zu den größten Eigentümern. Was das mit Gewinnverschiebung und Steuergerechtigkeit und mit EU und Cayman Islands zu tun hat, beschreibt ein Gastbeitrag von Sven […]

Tax & Gender – Vom Potential geschlechtergerechter Steuerpolitik

Tax & Gender – Vom Potential geschlechtergerechter Steuerpolitik geschlechtergerechte Steuerpolitik ist ein Ansatz für die Gleichstellung der Geschlechter

Anfang des Jahres 2020 trat beispielhaft zum Vorschein, dass Steuern und Geschlechtergerechtigkeit mehr miteinander zu tun haben, als es auf den ersten Blick scheint: Die sogenannte „Tamponsteuer“ – also die auf Tampons und Binden zu erhebende Umsatzsteuer – wurde in Folge medienwirksamer Kampagnen von 19 auf 7 Prozent gesenkt. Dieser Zusammenhang liegt eigentlich nahe. Denn […]

Excess Profits Tax als Instrument zur Staatsfinanzierung in der globalen Gesundheitskrise

Excess Profits Tax als Instrument zur Staatsfinanzierung in der globalen Gesundheitskrise Amazon und Netflix konnten ihre Umsätze während der Corona-Krise steigern

Kurzarbeit, Kitaschließungen, Konjunkturpaket. Die Kosten der Coronakrise und ihrer Bewältigung werden gewaltig ausfallen. Während die tatsächlichen Kosten erst rückblickend beziffert werden können, wird eine Frage schon jetzt – wo erste deutsche Gemeinden über Sparvorschläge debattieren und Länder des Globalen Südens eine Stundung ihres Schuldendienstes erhandeln müssen – immer wichtiger: Wer soll all das bezahlen? In […]

Neues Papier: Steuergerechtigkeit, Corona und der globale Süden

Neues Papier: Steuergerechtigkeit, Corona und der globale Süden

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise treffen Entwicklungsländer mit voller Wucht, gleichzeitig stehen weniger Ressourcen für ausgleichende Maßnahmen zur Verfügung. Die UN hat einen Marshallplan, finanziert aus Entwicklungshilfegeldern gefordert, doch das alleine wird nicht reichen. Die Coronakrise zeigt schonungslos auf, wie wichtig eine strukturelle Erhöhung der inländischen Staatseinnahmen für eine nachhaltige, krisenfeste Finanzierung von Sozialstaat und […]

Was hat Steuergerechtigkeit mit Demokratie zu tun? Ein Kommentar von Karl-Martin Hentschel

Was hat Steuergerechtigkeit mit Demokratie zu tun? Ein Kommentar von Karl-Martin Hentschel Steuergerechtigkeit und Demokratie

Die beiden international bekannten Top-Ökonomen E. Saez und G. Zucman von der Universität in Berkeley in Kalifornien haben ein bemerkenswertes Buch herausgebracht. Es ist eine Herausforderung nicht nur für Ökonomen, sondern auch für alle Menschen, die sich für mehr Demokratie engagieren. Daher stelle ich hier einige Punkte aus dem Werk dar: Im Jahre 1919 hielt […]

Das Steuersystem von Saez und Zucman – mit einigen Überlegungen für Deutschland

Das Steuersystem von Saez und Zucman – mit einigen Überlegungen für Deutschland Das Steuersystem in den USA: Triumph der Ungerechtigkeit

Dieses Buch der beiden international bekannten Top-Ökonomen Emmanuel Saez und Gabriel Zucman von der Universität in Berkeley in Kalifornien ist radikal. Damit meine ich nicht die akribische Dokumentation des extrem ungerechten Steuersystems der USA. Das kannte ich schon. Vielmehr haben die Autoren einen weiteren Schritt getan. Sie haben auf beeindruckende Weise Zahlen-Tabellen und Fakten über […]

Nach oben