Schlagwort: österreich

Bankgeheimnis: Österreich steht in EU weiter auf der Bremse

Automatischer Informationsaustausch muss auch “Entwicklungsländern” offen stehen Wien – Nur Österreich wird im Rahmen des EU-Amtshilfeabkommens Bankdaten von Kapitaleinkünften erst ab 2018 automatisch austauschen. Trotz des dreijährigen Übergangszeitraums wurden “technische Probleme” als Grund angegeben. “Die langjährige peinliche Hinhaltetaktik zur Aufrechterhaltung des Bankgeheimnisses wird weiter geführt. Aber EU-Kommissar Semeta hat bei der gestrigen Ecofin-Sitzung klar gemacht, […]

Europa weist Deutschland in die Schranken – Ende des Schweizer Deals

Gestern berichtete Europolitics: “Encouraged by recent international developments to improve transparency and administrative cooperation” on taxation matters, the European Commission reiterated, on 15 February, that it is “more determined than ever to promote information exchange at the largest scale possible”. It has accordingly held “very constructive discussions” with Germany and the United Kingdom to make […]

Die Deutsch-Österreichische Geldwäscheconnection

Die Financial Times hat vorgestern in einem alarmierenden Bericht dargelegt, wie leicht es Deutschland’s Wirtschafts- und Finanzsystem dem organisierten Verbrechen macht, hierzulande Gelder zu waschen. Im Aufmacher heißt es: “In kaum einem Industrieland lassen sich Mafia-Einnahmen so einfach reinwaschen wie in Deutschland. Ermittler geben den Kampf bereits verloren. Einblicke in ein Schattenreich – mitten unter […]

Anschauungsunterricht in Sachen Steuerhinterziehung

Die Bild-Zeitung hat einen Artikel über die Steuerverhältnisse des verstorbenen “Bier-Barons” Schubert gedruckt, der verdeutlicht, wie man die mögliche Abgeltungssteuer mit der Schweiz leicht umgehen kann. Neben vielen (traurigen) Details der Lebensumstände Schuberts berichtet die Bild dass Schubert über Jahre Steuern hinterzogen habe. Raten Sie einmal wie! Genau: Liechtensteiner Stiftungen hatten Konten bei Schweizer Banken, […]

Westerwelle's gute Miene zu bösem Abgeltungs-Spiel

Der Tagesanzeiger hat eine frische Meldung vom Abgeltungssteuerkrimi zwischen der Schweiz und Deutschland parat. Wie wir kürzlich berichtet haben, würde die Unterzeichnung dieses schmählichen Abkommens die letzten Nägel in den Sarg der Steuergerechtigkeit treiben. Die Aussenministerin Calmy-Rey und Westerwelle geben sich Mühe, das nun angeblich wieder gute Klima zwischen beiden Ländern zu betonen – was […]

Zinssteuerrichtlinie erhitzt Italienische Gemüter im ECOFIN

Wie wir vorgestern berichtet haben, wurde gestern im ECOFIN über ein Verhandlungsmandat an die EU-Kommission entschieden, um die Erweiterung der Zinsrichtlinie voran zu bringen – leider vorläufig negativ. Überraschen dürfte, dass die Einigung am Widerstand Italiens scheiterte. Die NZZ berichtete dazu: «EU ist Mitglied der Schweiz geworden»Italienischer Finanzminister Tremonti kritisiert den Kompromiss im Steuerstreit Italien […]

ECOFIN Durchbruch bei Zinssteuerrichtlinie?

ECOFIN Durchbruch bei Zinssteuerrichtlinie?

Die Chancen für einen Durchbruch bei der Überarbeitung der Zinssteuerrichtlinie stehen offenbar besser als je zuvor. European Voice berichtet, dass Luxemburg und Österreich ihre Blockadehaltung aufgegeben hätten. Morgen treffen sich die EU-Finanzminister, und bei dieser Gelegenheit könnte die Katze endlich aus dem Sack gelassen werden. Wenn das nicht nur eine verfrühte Sommerente ist, dann könnte […]

Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Die geheimen Milliarden der Potentaten (FTD)Sie sind schwer reich, ohne jemals schwer gearbeitet oder eine Firma zum Erfolg geführt zu haben. Alles, was Machthaber in Diktaturen tun, ist, Staat und Volk auszubeuten und das Geld in Sicherheit zu bringen – und für den Fall eines Sturzes vorzubeugen. Einige Beispiele. FDP will keinen Strafzuschlag bei Steuer-Selbstanzeige […]

Nach oben