Schlagwort: Panama Papers

Veranstaltungshinweis Koblenz: Steuerflucht – kein Kavaliersdelikt!

Veranstaltungshinweis Koblenz: Steuerflucht – kein Kavaliersdelikt!

Herzliche Einladung für alle, die am Mittwoch in Koblenz sind. Die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Haus Wasserburg laden zu einer Abenddiskussionsveranstaltung in der Koblenzer Brauerei ein. Im Forum Globale Verantwortung geht es um “Steuerflucht – kein Kavaliersdelikt!”. Details und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es hier.  

Pressemitteilung – ein Jahr nach den Paradise Papers

PM als PDF Bilanz ein Jahr nach den Paradise Papers und zweieinhalb Jahre nach den Panama Papers: zwei tote Journalisten, zu wenig Fortschritt in politischen Maßnahmen. Vor zweieinhalb Jahren wurden die Panama Papers veröffentlicht und heute jährt sich die Veröffentlichung der Paradise Papers. Seit dem sind zwei Journalisten, Jan Kuciak (Slowakei) und Daphne Galizia (Malta), […]

Paradise Papers: Regierung hat Pläne seit letztem Skandal noch lange nicht umgesetzt

Pressemeldung Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland und Tax Justice Network Das Netzwerk Steuergerechtigkeit und das Tax Justice Network fordern angesichts der Enthüllungen um die „Paradise Papers“, dass diesmal wirklich alle nötigen Reformen ergriffen werden müssen. Der 10-Punkte-Plan der Bundesregierung, den sie nach dem letzten großen Skandal um die „Panama Papers“ im Frühjahr 2016 vorgelegt hatte, ist noch […]

Steuerbetrug und Ungleichheit – Arbeitspapier bestätigt stärkere Hinterziehung durch Reiche

Ein Gastbeitrag von Hannes Fauser, Doktorand im Promotionskolleg “Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit”, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin Reiche Haushalte hinterziehen mehr Steuern und vermehren ihre Vermögen so noch schneller als ohnehin – diese wenig überraschende Hypothese bestätigen Annette Alstadsaeter, Niels Johannesen und Gabriel Zucman nun erstmals empirisch anhand von Daten aus Skandinavien. Ihr […]

Nach oben