Schlagwort: Steueroase Deutschland

Was kriminelle Clans und deutsche Familienunternehmen gemeinsam haben

Hierbei handelt es sich um die längere Version eines Gastkommentars zum Schattenfinanzindex von Dr. Markus Meinzer, welcher am 19.02.20 im Handelsblatt veröffentlicht wurde: https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-deutschland-ist-ein-gangsterparadies/25560858.html Mitglieder einer libanesischen Familie, die mafiöser Verbrechen verdächtigt werden, darunter Erpressung, Drogenhandel, der Diebstahl einer Riesengoldmünze (100 kg!) aus dem Berliner Bode-Museum und die Geldwäsche von Millionen von Euro durch Immobiliengeschäfte. […]

Faire Steuern – 3sat Sendung im Wirtschaftsmagazin makro

Das Wirtschaftsmagazin makro des TV-Senders 3sat hat gestern abend eine halbstündige Sendung dem Thema Faire Steuern gewidmet. Ich hatte die Ehre – und Freude! – als Studiogast dabei zu sein. Der Aufmacher der Sendung geht so: “Mit seiner großen Steuerreform hat US-Präsident Donald Trump den globalen Wettbewerb um die niedrigsten Steuersätze angefacht. Die USA werden […]

„Große Schlupflöcher beim Bankdatenaustausch mit der Schweiz“ – MONITOR-Interview

„Große Schlupflöcher beim Bankdatenaustausch mit der Schweiz“ – MONITOR-Interview

Ab 2018 wird die Schweiz am internationalen Austausch von Bankdaten teilnehmen. Die Bundesregierung feierte das Abkommen als wichtigen Schritt im Kampf gegen deutsche Steuerflüchtlinge. Dabei hat das Abkommen mit der Schweiz große Schlupflöcher, die reichen Steuerflüchtlingen auch weiterhin ermöglichen, ihr Geld vor dem deutschen Fiskus zu verstecken – so Markus Meinzer vom Tax Justice Network […]

Verlustverrechnung: Bundesregierung und EU-Kommission wollen neue Türen für Steuervermeidung öffnen

Während wichtige Maßnahmen gegen Steuervermeidung von Großunternehmen (aus dem G20-Projekt “BEPS” und darüber hinaus) in Deutschland noch gar nicht umgesetzt sind, konterkariert die Bundesregierung diese Politik bereits. Sie hat nämlich einen Gesetzentwurf zur Erweiterung der Verlustverrechnung vorgelegt, der Unternehmensgründungen und Wagniskapitalinvestitionen zum Ziel habe. Dazu muss man wissen, dass Deutschland im internationalen Vergleich ohnehin schon […]

Steueroase Deutschland – Veranstaltungen in Osnabrück und Darmstadt

Die folgenden Veranstaltungen könnten für LeserInnen dieses Blogs von Interesse sein. 12. Oktober 2016, Osnabrück, 18.00 Uhr: Vortrag & Diskussion im Rahmen der “Osnabrücker Ermutigung”: “Steueroase Deutschland – Warum bei uns viele Reiche keine Steuern zahlen”. 13. Oktober 2016, Darmstadt, 19.00 Uhr: attac Darmstadt und DGB Darmstadt laden ein zu Vortrag & Diskussion: “Steueroase Deutschland. […]

Und sie bewegt sich doch: Die SPD und die Gretchenfrage nach den öffentlichen Registern für Firmeneigentümer

Wie ausführlich in diesem Blog verschiedentlich berichtet (etwa hier oder hier oder hier) spitzt sich gerade ein Politkrimi um die Einführung öffentlicher Register der wahren Eigentümer von Briefkastenfirmen zu. Deutschland spielt dabei auf EU-Ebene und sogar weltweit die Hauptrolle, weil die Bundesregierung 2014 maßgeblich dafür verantwortlich war, dass diese öffentlichen Register nicht verpflichtend EU-weit eingeführt […]

Von wegen Panama – Oh, wie schön ist Deutschland! – Monitor

Von wegen Panama – Oh, wie schön ist Deutschland! – Monitor

Ein weiterer sehenswerter Beitrag von Monitor vom 14. April 2016 über die Glaubwürdigkeit der deutschen Finanzpolitik dabei, den weltweiten Schattenfinanzsumpf ernsthaft austrocknen zu wollen. Man hat hier wohl doch eher die Frösche mit der Trockenlegung des Sumpfes beauftragt. Film ab!

Nach oben