Kategorie: Allgemein

Ranking der schädlichsten Unternehmenssteuerwüsten

Am 28.5.2019 veröffentlicht das “Tax Justice Network” zum ersten mal den Index der Unternehmenssteuerwüsten (engl. Corporate Tax Haven Index). Dieser benennt die Länder, die am krassesten die Steuerflucht internationaler Konzerne begünstigen. TOP 10 der Unternehmenssteuerwüsten Britische Jungferninseln (Britisches Überseegebiet) Bermuda (Britisches Überseegebiet) Cayman Islands (Britisches Überseegebiet) Niederlande Schweiz Luxemburg Jersey (Britischer Kronbesitz) Singapur Bahamas Hong […]

Öffentliche länderbezogene Berichterstattung – gut für Steuergerechtigkeit, kein Schaden für die heimische Wirtschaft (Warum die typischen Gegenargumente nicht überzeugen)

Autoren: Alexander Sacharow, Stefan Herweg, Yannik Bendel, Christoph Trautvetter Oft ist unklar ob, wo und wie viele Steuern multinationale Unternehmen zahlen. Steuertransparenz verspricht mehr Klarheit und eine faktenbasierte Debatte. Kritiker führen hingegen an, dass Transparenz negative Auswirkungen auf die Wirtschaft hätte, Betriebsgeheimnisse gefährde, internationale Verhandlungen torpediere und zu Falschinterpretationen von offen gelegte Informationen führe. Aus […]

Neue Studie zu Ungerechtigkeit bei der Einkommenssteuer

Eine neue Studie der Grünen/EFA vergleicht die Besteuerung von Einkommen in den EU-Mitgliedsstaaten und zeigt: Leistungslose Kapitaleinkommen der Vermögenden werden fast überall geringer besteuert als Arbeitseinkommen; Der Unterbietungswettbewerb findet nicht nur bei den Unternehmenssteuern statt, sondern auch bei der Einkommenssteuer; Die EU-Kommission hat das Problem 2001 erkannt und seitdem nichts gegen doppelte Nichtbesteuerung getan, sondern […]

Gute Neuigkeiten zur Vermögensteuer

Schon vor der Bundestagswahl 2017 forderte das Netzwerk Steuergerechtigkeit ein klarere Linie für ein gerechteres Steuersystem von der SPD und von Thorsten Schäfer-Gümbel. Nach mehreren verlorenen Wahlen, zuletzt in Hessen fordert er jetzt: Die Partei müsse “auf die vernichtenden Zahlen” inhaltlich antworten. Der SPD-Vize forderte eine Erbschaftsteuerreform, um Bildung zu bezahlen, und eine Vermögensteuer, um […]

Pressemitteilung – ein Jahr nach den Paradise Papers

PM als PDF Bilanz ein Jahr nach den Paradise Papers und zweieinhalb Jahre nach den Panama Papers: zwei tote Journalisten, zu wenig Fortschritt in politischen Maßnahmen. Vor zweieinhalb Jahren wurden die Panama Papers veröffentlicht und heute jährt sich die Veröffentlichung der Paradise Papers. Seit dem sind zwei Journalisten, Jan Kuciak (Slowakei) und Daphne Galizia (Malta), […]

Film "The Spider’s Web: Das Zweite Britische Empire"

Film "The Spider’s Web: Das Zweite Britische Empire"

“The Spider’s Web: Das Zweite Britische Empire” zeigt die Verwandlung Großbritanniens von einem Kolonialreich in eine globale Finanzmacht. Beim Untergang des Empires wurde ein weltweites Netz von Offshore-Gebieten geschaffen, um die finanziellen Interessen der City of London zu bewahren. Deren Zweck? Das Verbergen enormen Vermögens hinter obskuren finanziellen Strukturen auf entfernten Inseln. Heute liegt bis […]

Oxfam-Studie: Pharmakonzerne verschieben Milliardengewinne in Steueroasen

https://www.oxfam.de/ueber-uns/aktuelles/2018-09-18-pharmakonzerne-verschieben-milliardengewinne-steueroasen US-amerikanische Pharmakonzerne verschieben Gewinne in Steueroasen und drücken sich so um ihren fairen Beitrag zum Gemeinwohl. Das deckt eine neue Oxfam-Studie auf. Die Politik muss Steuerschlupflöcher schließen und die Konzerne zu mehr Steuertransparenz verpflichten. US-amerikanische Pharmakonzerne scheinen in großem Stil Gewinne in Steueroasen zu verschieben und sich so um ihren angemessenen Beitrag zum Gemeinwohl […]

Reform der Grunderwerbsteuer – das langsame Ende der Share Deals

Die aktuelle Reformdiskussion um die Share Deals bei Immobilienkäufen zeigt im Kleinen, was beim Thema Steuergerechtigkeit in Deutschland schief läuft und was man dagegen tun kann. Beim Kauf einer Immobilie werden je nach Bundesland bis zu 6,5% Grunderwerbsteuer fällig. Die Einnahmen in den Bundesländern steigen auf zuletzt 13,4 Milliarden Euro (2017). Bei vielen großen Immobilien-Deals […]

Nach oben