Schlagwort: Ungleichheit

Das Steuersystem von Saez und Zucman – mit einigen Überlegungen für Deutschland

Das Steuersystem von Saez und Zucman – mit einigen Überlegungen für Deutschland Das Steuersystem in den USA: Triumph der Ungerechtigkeit

Dieses Buch der beiden international bekannten Top-Ökonomen Emmanuel Saez und Gabriel Zucman von der Universität in Berkeley in Kalifornien ist radikal. Damit meine ich nicht die akribische Dokumentation des extrem ungerechten Steuersystems der USA. Das kannte ich schon. Vielmehr haben die Autoren einen weiteren Schritt getan. Sie haben auf beeindruckende Weise Zahlen-Tabellen und Fakten über […]

Plädoyer für eine verkappte Vermögensteuer

Schon im September 2018 hat das Netzwerk Steuergerechtigkeit darauf hingewiesen, dass die Immobilien- und Wirtschaftsverbände mit Auftragsstudien massiv Stimmung gegen eine wertabhängige Grundsteuer machen. Grund dafür ist nicht etwa die Sorge vor steigenden Mieten, sondern die radikale Ablehnung jeglicher Vermögensteuer. So ist der CDU Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak generell gegen eine wertabhängige Grundsteuer: «Es darf keine […]

Steuerbetrug und Ungleichheit – Arbeitspapier bestätigt stärkere Hinterziehung durch Reiche

Steuerbetrug und Ungleichheit – Arbeitspapier bestätigt stärkere Hinterziehung durch Reiche

Ein Gastbeitrag von Hannes Fauser, Doktorand im Promotionskolleg “Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit”, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin Reiche Haushalte hinterziehen mehr Steuern und vermehren ihre Vermögen so noch schneller als ohnehin – diese wenig überraschende Hypothese bestätigen Annette Alstadsaeter, Niels Johannesen und Gabriel Zucman nun erstmals empirisch anhand von Daten aus Skandinavien. Ihr […]

Nils Schmid – Liebling der Deutschen Dynastien

Der Finanzminister Baden-Württembergs war heute im ARD-Morgenmagazin und sprach zur anstehenden Erbschaftssteuerreform. Wie allgemein bekannt bewertete das Verfassungsgericht die bisherige Regelung als verfassungswidrig, weil sie – vereinfacht gesagt – Betriebsvermögen und hohe andere Vermögen zu niedrig besteuert. Nils Schmid schlug sich in seinem Beitrag so sehr auf die Seite der Unternehmer, dass die Moderatorin ihm […]

Oxfam Studie: Wirtschaftswachstum nur für Reiche

Oxfam Studie: Wirtschaftswachstum nur für Reiche

Eine neue Studie von Oxfam legt den Finger in die offene Wunde der neoliberalen Wachstumsideologie. Die Süddeutsche berichtet darüber: “Die Schere klafft immer weiter auseinander: In Ländern mit hohen Einkommensunterschieden profitieren vor allem diejenigen vom Wirtschaftswachstum, die ohnehin schon vermögend sind, zeigt eine Studie. Die Armen gehen leer aus.” Das Problem unserer Zeit ist nicht […]

Nach oben