Archive: infothek

Geldwäschebekämpfung in Deutschland

Geldwäschebekämpfung in Deutschland

Wirecard, Panama Papers, Paradise Papers, FinCen Files, Aserbaidschan-Waschmaschine: Die Liste der Geldwäscheskandale der vergangenen Jahre mit Verbindungen nach Deutschland ist lang. Die von Transparency International mit Unterstützung des Netzwerk Steuergerechtigkeit herausgegebene Studie untersucht den Stand der Dinge bei der Geldwäschebekämpfung und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Die Studie, identifiziert vier zentrale Problembereiche: fehlendes Problemverständnis bei den zuständigen […]

Gesetzesentwurf zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb

Gesetzesentwurf zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb

Zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb sieht der Gesetzesentwurf weitreichende und wirksame Gegenmaßnahmen vor. Diese umfassen neben einem Betriebsausgabenabzugsverbot (inkl. für nicht nahestehende Personen), einer verschärften Hinzurechnungsbesteuerung, einer Quellenbesteuerung und der Aussetzung von Dividenden- und Veräußerungsgewinnbefreiungen (inkl. „Durchschüttung“) auch erweiterte Mitwirkungspflichten. Die Maßnahmen führen unter Umständen zu Doppelbesteuerung und einer wesentlichen Behinderung von Geschäftsbeziehungen […]

Gesetzesentwurf Anti-Steuervermeidungs- richtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz)

Gesetzesentwurf Anti-Steuervermeidungs- richtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz)

Darüber, dass Steuervermeidung großer, multinationaler Konzerne entschieden bekämpft werden muss, besteht international und auch in der deutschen Politik weitgehend Einigkeit. Die OECD legte dazu schon 2015 eine Reihe von Mindeststandards und Vorschlägen vor, die von der EU 2016 und 2017 in zwei Richtlinien überführt wurden und von allen EU-Ländern bis Ende 2018 bzw. Ende 2019 […]

Gesetzentwurf europäische Vernetzung der Transparenzregister

Gesetzentwurf europäische Vernetzung der Transparenzregister

Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags am 26.04.2021 zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur europäischen Vernetzung der Transparenzregister und zur Umsetzung der Richtlinie 2019/1153 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 zur Nutzung von Finanzinformationen für die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen schweren Straftaten (Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)). […]

Vermögensbesteuerung für eine nachhaltige Zukunft für Alle

Vermögensbesteuerung für eine nachhaltige Zukunft für Alle

Im Superwahljahr 2021 müssen wir Vermögensbesteuerung in Deutschland neu verhandeln. Für die nötigen Zukunftsinvestitionen und eine dynamische Gesellschaft, die allen gleiche Chancen und jedem eine gleichberechtigte Teilhabe ermöglicht, empfehlen wir insbesondere die Wiedereinführung der Vermögensteuer, eine umfassende Reform der Erbschaftsteuer sowie eine Vermögensabgabe für den Fall, dass die Schuldenbremse wieder greifen soll.

Gesetzentwurf zu Abzugsteuern und Kapitalertragsteuern

Gesetzentwurf zu Abzugsteuern und Kapitalertragsteuern

Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags am 14.04.2021 zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung der Kapitalertragsteuer (Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz – AbzStEntModG). Hier geht es zur Seite Anhörung im Bundestag: Link Erläuterung: Der vorliegende Entwurf zum Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz („AbzStEntModG“) enthält aus Sicht der Steuergerechtigkeit zwei wesentliche Teile. Das […]

Neue Umfrage zeigt mehrheitliche Unterstützung für eine Vermögensteuer für Multimillionäre

Neue Umfrage zeigt mehrheitliche Unterstützung für eine Vermögensteuer für Multimillionäre

Zwei Drittel der Deutschen befürworten eine Vermögensteuer für Multimillionäre, nur 10 % sind dagegen Der Vorschlag erhält parteiübergreifende Unterstützung von Wähler*innen Berlin, 01.04.2021. Das internationale Meinungsforschungsinstitut Glocalities hat zwischen Februar und März 2021 in einer Umfrage 1084 Menschen befragt, ob sie den Vorschlag unterstützen: „Menschen, die mehr besitzen als 8 Millionen Euro, sollten eine zusätzliche […]

Mehr Steuergerechtigkeit, weniger Finanzkriminalität

Mehr Steuergerechtigkeit, weniger Finanzkriminalität

Corona-Pandemie und Klimawandel zeigen: für ein gesundes Gemeinwesen und nachhaltige Entwicklung weltweit braucht es einen demokratischen und sozialen Rechtsstaat, der Konflikte regelt, Sicherheit schafft und die sozial-ökologische Transformation durch rechtliche Vorgaben, Anreize und eigene Investitionen vorantreibt. Notwendige Grundlage dafür ist ein faires, auf Nachhaltigkeit orientiertes und geschlechtergerechtes Steu-ersystem und der konsequente Kampf gegen Steuerbetrug und […]

Nach oben